27 Mai 2024

27 Mai 2024

Die niederländischen Brüterei Het Anker hat sich für eine exklusive Partnerschaft mit der Brüterei Beunder in Warder (NL) entschieden, wo die innovative Respeggt-Technologie zur Geschlechtsbestimmung im Brutei eingesetzt wird. Die Familie Beunder in Warder wird die Geschlechtsbestimmung in den nächsten drei Jahren exklusiv für Het Anker durchführen und sie mit weiblichen Bruteiern beliefern. Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung.

Reihenfolge von links nach rechts: Frank Beunder, Edwin Zeller (Respeggt Group), Rinie Vroegindeweij (Het Anker), Marcel Beunder